Die Tafelidee

Viele Menschen leben in einer Überflussgesellschaft. Das wird nirgends deutlicher als im Lebensmittelbereich. Tag für Tag werden riesige Mengen überschüssiger Nahrungsmittel vernichtet, weil sie sich nicht (mehr) verkaufen lassen. Eine gigantische Verschwendung!

Weiterlesen

Was wir leisten

Als gemeinnütziger Verein sammelt die Holzmindener Tafel Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs ein, die nicht mehr verkauft werden sollen - von Supermärkten, Händlern, Bäckern, Herstellern und so weiter.

Weiterlesen

Was wir brauchen

Die Holzmindener Tafel übernimmt die Organisation und Abwicklung. Unsere Mitarbeiter verfügen über Know-how in vielen Bereichen. Doch es geht nicht ohne Ihre Hilfe.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung

2017

Am 30.03. 2017 hat die Holzmindener Tafel e.V. ihre jährliche Mitgliederversammlung in den Räumen der Wallstraße 1 durchgeführt. Der 1. Vorsitzende Bernward Horn eröffnete die Versammlung um 19:04 Uhr und begrüßte alle Anwesenden. Nach einem ausführlichen Rückblick auf die Geschehnisse des vergangenen Jahres übergab er an den neuen Schatzmeister Hans-Dieter Krawelitzki, der den aktuellen Kassenbericht erläuterte und die weitere Finanzplanung für die kommenden Jahre vorstellte. Auf Antrag der beiden Kassenprüfer Schwager und Papenberg wurde der Schatzmeister sowie der gesamte Vorstand anschließend von der Versammlung entlastet.
Die turnusmäßig anstehende Neuwahl des Vorstandes ergab eine Wiederwahl des bisherigen Vorstandes. Bei den Beisitzern schied Gerda Boe auf eigenem Wunsch aus, an ihre Stelle ist Thomas Herrmann getreten. Die Versammlung wurde um 20:17 Uhr vom 1. Vorsitzenden geschlossen.

 

 

Die AWO Boffzen spendet Kleider und einen Geldbetrag an die Holzmindener Tafel e.V.

Anlässlich der Auflösung der AWO - Kleiderkammer in Boffzen wurde der vorhandene Kleiderbestand an die Holzmindener Tafel e.V. übergeben. Dabei wurde auch eine Besichtigung der Tafel verabredet. Am 23. Februar konnten daraufhin 7 Damen zu einer Besichtigung mit anschließendem Kaffeetrinken in den Räumen der Tafel begrüßt werden. Nach einem informativen Rundgang und netten Gesprächen wurde zur großen Freude der Holzmindener Tafel e.V. zusätzlich noch eine namhafte Spende durch Frau Waske übergeben.

AWO Boffzen Foto+Text: Holzmindener Tafel